DER VERFÜHRTE ARZT IM WÜRGEGRIFF VON INDUSTRIE UND POLITIK

17.-18. Juni 2022

Hotel Gambswirt in Tamsweg


Programm

Freitag, 17. Juni 2022

19:30 Uhr:

Prof. Dr.med. Gerhard Resch

„Das Schöne wird die Welt erretten – Die ­menschlichen Sinne als wesentliche Voraussetzung der ärztlichen Heil-Erkenntnis“

20:30 Uhr:

Diskussion in kleiner Runde, Zusammensitzen – Essen

Samstag, 18. Juni 2022

Vormittag

08:15 Uhr:

Einlass und Registrierung

09:00 Uhr:

Dr. med. Bernhard Gappmaier

„Einführung“

09:30 Uhr:

1. Vortrag – Univ. Prof. Dr. med. Andreas Sönnichsen

„Die Irrlichter der Medizin am Beispiel der Bekämpfung der Corona-Krankheit“

10:30 Uhr:

Kaffeepause

10:45 Uhr:

2. Vortrag – Dr. med. Claus Köhnlein

„Das Leben im Viruswahn – soll es so bleiben?“

11:45 Uhr:

Diskussion mit den Referenten

12:30 Uhr:

Gemeinsames Mittagessen und Mittagspause

Nachmittag

14:30 Uhr:

3. Vortrag – Dr. med. Maria Hubmer-Mogg

„Eine rote Linie ist überschritten worden“

15:30 Uhr:

4. Vortrag – Dr. med. Wolfgang Wodarg

„Wie kann man das Gesundheitswesen vor Fremdinteressen bewahren? Ein Blick in die Zukunft.“

16:30 Uhr:

Kaffeepause

17:00 Uhr:

5. Vortrag – RA Mag. Gottfried Forsthuber

„Impfpflicht versus Verfassung“

18:00 Uhr:

Podiumsdiskussion

19:00 Uhr:

6. Vortrag – Gabriele Kuby

„Propaganda oder der Mythos der Demokratie“

20:00 Uhr:

Abendessen

Allfällige Programmänderungen sind dem Organisationsteam vorbehalten.

Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, bleibt zu Recht ein Sklave.

Aristoteles (384 – 322 v. Chr.)

Anmeldung

Datenschutz

Ihre angegebenen Daten werden zur Organisation der Veranstaltung erfasst und gespeichert.

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Anmelden

Tagungskosten

150,00 €

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Ihr Wohlwollen für die erhöhten Beitragskosten. Die Einnahmen dienen ausschließlich der Honorierung der Referenten und der Deckung sonstiger organisatorischer Belange.

Die Tagungskosten inkludieren außerdem die Getränke und Mehlspeisen während der Kaffeepausen.

Ein Antrag um die Zuerkennung von Fortbildungspunkten für die Veranstaltung wird wiederum ­gestellt. Es bleibt im Ermessen der Ärztekammer, ob diese die Fortbildung als „konsensgerecht“ beurteilt.

Auf die steuerliche Absetzbarkeit der Fortbildungs- und Reisespesen darf verwiesen werden.


Nächtigungsmöglichkeiten

Gasthof Gambswirt (Tagungsort)

Marktplatz 5, 5580 Tamsweg

+43 6474 2337

office@gambswirt.at

www.gambswirt.at

Gasthof Gellnwirt

Marktplatz 12, 5580 Tamsweg

+43 6474 6092

info@gellnwirt.at

www.gellnwirt.at

Pension Hochleitner

Kirchengasse 6, 5580 Tamsweg

+43 6474 2240

hochleitner@sbg.at

www.hochleitner.at

Hotel Pension Kandolf

Kirchengasse 1, 5580 Tamsweg

+43 6474 2336

office@pension-kandolf.at

www.pension-kandolf.at

Gasthof Knappenwirt

Kirchengasse 17, 5580 Tamsweg

+43 6474 2369

info@knappenwirt.co.at

info@knappenwirt.co.at

Gasthof-Hotel***Superior Andlwirt

St.Andrä 21,5572 St. Andrä im Lungau

+43 6474 2355

info@andlwirt.at

www.andlwirt.at

(~3,6 km vom Tagungsort entfernt)


Anreise

Anbindung für Tamsweg an das öffentliche Verkehrsnetz (Zug-/Busverbindungen) siehe ÖBB-Fahrplan (fahrplan.oebb.at).

Bei der Anreise mit dem Privatauto: Am Samstag gilt in Tamsweg keine Gebührenpflicht, allerdings ist im Zentrum bis 13:00 Uhr eine Parkuhr zu stellen. Es stehen jedoch ganztags kostenfreie Parkplätze im Umkreis von etwa 5 Gehminuten vom Tagungsort zur Verfügung.


Terminaviso

Nächster PATHOVACC-Kongress: Samstag, 17. Juni 2023 in Tamsweg


Das Organisationsteam versteht sich der unabhängigen akademischen Wissensbildung verpflichtet. Es wird daher auf jegliche finanzielle Förderung durch Firmen verzichtet, welche den Anschein einer wirtschaftlichen Einflussnahme auf die ­Tagungsinhalte erwecken könnten.